Der vergessene Garten

 

Die Idee für dieses Projekt entstammt dem Vorbild" Der vergessene Garten" in der französischen Kleinstadt Sierck-les- Baines. Die Geschichte dazu ist hier nachlesbar.  Dieser Garten steht für alle Gäste und Einwohner der Stadt offen. Sein Anblick verführt zum Innehalten und Träumen. Er ist ein Symbol für das Vergängliche, aber auch das Schöne und die Freude am Leben.

Der Soziale Hilfeverband Strausberg e.V. integriert diese Idee in den Garten der Sinne am Mühlenweg. Das Projekt " vergessener Garten" wird von Teilnehmern der berufsvorbereitenden Maßnahme unter Anleitung errichtet und gestaltet. Kreativität und Individualität stehen im Vordergrund. Jeder Jugendliche darf und soll sich nach seinen Möglichkeiten einbringen. Die Gestaltung richtet sich nach dem Prinzip " aus alt mach neu" und umgekehrt.

 

... vergessen